Franziska Neudert
Hebamme B.Sc.

Trageberatung

"Die Nähe seiner Eltern vermittelt einem Baby Geborgenheit, Sicherheit und Ruhe - und das ist weit über das Säuglingsalter hinaus gültig."

 - Evelin Kirkilionis

Seit das Tragen von Babys wieder Einzug in die "moderne Kinderbetreuung" gehalten hat, kursieren Mythen und Fragen über Fragen zu diesem Thema. Durch eine Trageberatung erhälst du einen eigenen Einblick und kannst deine Fragen klären.


Das Tragen bringt verschiedenste Vorteile für dich und dein Kind: 

  • Die Bindung zwischen dir und deinem Kind wird gestärkt
  • Durch Geborgenheit erleichtert es das Einschlafen deines Kindes
  • Die Sinne deines Kindes werden gefördert
  • Du hast die Hände frei
  • Die Hüftentwicklung deines Kindes wird gefördert
  • Das Kind wird durch dich passiv bewegt, was die Darmtätigkeit aufrechterhält und bei Verdauungsproblemen positiven Einfluss nehmen kann

Überzeuge dich selbst und lerne das Tragen kennen!

Ablauf einer Beratung:

  • Du erfährst Grundlegendes zur Entwicklung des Säuglings und der Hüfte
  • Du wirst vertraut mit den Grundsätzen des Tragens und erfährst die positiven Aspekte für dein Kind
  • Je nach Wunsch kann ich dir verschiedene Tragehilfen und Tragetücher vorstellen
  • Ich erkläre dir die Anwendung deiner Tragehilfe, falls du schon eine besitzt
  • Verschiedene Wickeltechniken, individuell auf deine Situation und Bedürfnisse werden gezeigt und vorgeführt
  • Anschließend übst du deine gewählte Tragevariante mit meiner Tragepuppe
  • Wenn die Handgriffe gut sitzen und du dich bereit fühlst, wird deine gewählte Tragweise mit deinem Kind getestet.

Fragen vor einer Beratung:

Vor der Beratung werde ich dir ein paar Fragen stellen, damit ich auf deine Bedürfnisse eingehen kann und wir unser Treffen optimal nutzen können.

  • Was schwebt dir vor, Tragetuch oder Tragehilfe? Hast du möglicherweise schon etwas zu Hause?
  • Wie alt ist dein Baby?
  • Welche Trageweise möchtest du überwiegend nutzen - vorne, seitlich oder auf dem Rücken?
  • Gibt es Besonderheiten, die ich berücksichtigen sollte?
  • Welche Konfektionsgröße trägst du und dein Baby?

Komme gerne auf mich zu, wenn du Interesse an einer Trageberatung hast!

Kontakt